NetNeutrals EU ist eine anerkannte ADR-Einheit, die in Großbritannien und der EU tätig ist. Die folgenden Informationen sollen den Verbrauchern und Händlern die Möglichkeit bieten, einen Antrag beim ODR-Portal der Europäischen Kommission elektronisch einzureichen, falls sie sich dafür entscheiden, NetNeutrals EU nicht weiter zu verwenden. Diese Informationen entsprechen den Bestimmungen der Europäischen Union (Alternative Dispute Resolution for Consumer Disputes) von 2015.

Das Portal "Your Europe" gibt Einzelpersonen und Unternehmen praktische Informationen zu ihren Rechten und Möglichkeiten in der EU. Es konzentriert sich auf reale, grenzüberschreitende Situationen, z. Europäische Bürger, die in einem anderen Land in der EU arbeiten oder studieren möchten, oder europäische Unternehmen, die eine neue Niederlassung in einem anderen Land in der EU antreten oder eröffnen möchten.

Eine vollständige Liste aller von der EU anerkannten ADR-Einrichtungen finden Sie HIER.



NetNeutrals Aviation UK Reporting:
1. July 1, 2016 through December 31, 2016
2. January 1, 2017 through March 31, 2017
Kontakt
Füllen Sie das Formular aus, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Fall zu öffnen oder wenn Sie eine andere Frage über unseren Prozess haben. Wir werden Ihren Fall überprüfen und uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden

NetNeutrals EU
Johnstown Business Centre
Johnstown, Naas
Co Kildare
W91 C99T
Ireland
+353 15312836
   
© NetNeutrals Ltd,  2021 


NetNeutrals EU ist eine genehmigte Streitbeilegung im Rahmen der alternativen Streitbeilegung für Rechtsstreitigkeiten der Verbraucher (zuständige Behörden und Informationen) Verordnungen 2015


NetNeutrals EU ist eine genehmigte Streitbeilegung im Rahmen der Europäischen Union (alternative Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher) Verordnungen 2015

NetNeutrals EU wurde im Juli 2016 von der Zivilluftfahrtbehörde (Luftfahrtaufsicht des Vereinigten Königreichs) als ADR-Stelle für Luftverkehrsverbraucher zugelassen. NetNeutrals EU hat sich im September 2017 freiwillig von der CAA-Liste der zugelassenen ADR-Anbieter zurückgezogen, um zu einem späteren Zeitpunkt einen erneuten Eintritt in den britischen Markt für Luftfahrtstreitigkeiten zu beantragen